Gegrillter bunter Spargel mit Steak und Bärlauchpesto

DSC_3813

Bevor jetzt wieder jemand meckert von wegen „nichts saisonales“, „nichts was grad im Trend ist“ etc., hier also die Kombi aus gleich 2 saisonalen Lebensmitteln: Spargel und Bärlauch 😉
Wollte ich eh schon immer mal zusammen probieren. Außerdem kann ich die ewige Kombi „gekochter-weißer-Spargel-mit-Hollandaise-und-Salzartoffeln“ nicht mehr sehen. Darum hier also meine eigene Variante, noch dazu verbunden mit einem weiteren saisonalen Thema (Grillen) und einem Evergreen: ein gutes Steak. Guten Appetit!

Zutaten für 4 Portionen:

  • je 1 Bund grüner und weißer Spargel und Möhren (so viel wie 1 Bund Spargel, damit alle 3 Gemüse zu gleichen Anteilen gemischt sind)
  • je 1 EL Öl, Zucker, Salz, Pfeffer, gemahlener Ingwer und gemahlene Bockshornkleesaat
  • Bärlauchpesto:
    • ca. 100 Gramm frischer Bärlauch
    • ca. 200 ml Kräuter- oder normales Olivenöl
    • ca. 200 Gramm gehobelter Parmesan
    • 2 kleine Knoblauchzehen
    • 1 Hand voll Basilikum
    • Salz und gemischer Pfeffer
  • Steaks nach Wahl, hier war es Entrecote in Kräuterölmarinade

Zubereitung:

Bei beiden Spargelsorten die Enden abbrechen und den weißen Spargel schälen. Tipp: Ich hebe die Abschnitte und Schalen immer auf und koche daraus Spargelsuppe.

Die Möhren schälen und, wenn es keine jungen Möhrchen sind, in Viertel bzw. Achtel schneiden. Spargel und Möhren mit Öl einreiben, zuckern, salzen, pfeffern, mit gemahlenem Ingwer und Bockshornkleesamen bestreuen. Bei mittlerer Hitze grillen bis das Gemüse weich, aber noch bissfest ist.

Das zimmerwarme Fleisch scharf kurz von beiden Seiten angrillen und bei max. 160 Grad eingepackt ruhen lassen bis zum Anrichten.

Für das Bärlauchpesto den Bärlauch und das Basilikum grob hacken, alle Zutaten miteinander im Mixer klein mixen und vermischen.

DSC_3823Dazu gabs rotschalige gebratene Kräuter-Kartoffeln und für die Zwiebelliebhaber im Haushalt 1 große weiße geschmorte Zwiebel. Alternativ reicht auch einfach frisches Baguette oder Ciabatta.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s