Wildgewürzmischung

Wenn man plant ein besonderes Gericht zu kochen, auf das man sich besonders freut, dann macht man sich auch mal die Mühe und stellt dafür eine eigene Gewürzmischung zusammen.
Besagtes Gericht folgt bald hier im blog, hier schon mal die Gewürzmischung, die sicherlich nicht nur zu Wild gut schmeckt. Und ganz entgegen meines sonstigen Stils dieses Mal auch fast ohne orientalische Gewürze 😉

Burger und Buns_016

Tipp:
Wenn Ihr Gewürzmischungen direkt verwendet, nehmt Euch die Zeit und röstet die Gewürze in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Temperatur vorher an – es lohnt sich!

Zutaten:
Die Grundmischung ergibt ein kleines Glas (siehe Foto):

  • 15 Körner schwarzer Pfeffer
  • 15 Körner weißer Pfeffer
  • 5 Körner Piment
  • 12 Wacholderbeeren
  • 1 Esslöffel Thymian getrocknet und gerebelt
  • 1 gestrichener Teelöffel gem. Muskatnuss
  • 1 gestrichener Esslöffel 5-Gewürze-Mischung (hier: Anis, Fenchel, Zimt, Pfeffer, Nelken)
  • 1 Esslöffel Rosmarin getrocknet und gemahlen
  • 1/2 Esslöffel Knoblauch granuliert
  • 1/2 Esslöffel Koriandersaat
  • 1 Esslöffel Paprikapulver geräuchert (“Paprika de la Vera”)
  • 2 Esslöffel Meersalz
  • 1 Esslöffel Puderzucker

Burger und Buns_004

Zubereitung:

Alle Zutaten entweder selbst in einer Mühle (z.B. der Küchenmaschine) mahlen oder schon gemahlen kaufen.

Die gemahlenen Gewürze durch ein feines Sieb in eine Schüssel geben und dort gründlich mischen. Diese Mischung riecht sehr stark, besonders durch den Piment. Das passt so! 🙂

Man kann es als trockene Mariande verwenden, aber wer eine nasse Marinade daraus machen möchte mischt das Gewürzpulver mit Wasser, Öl oder Bier.
Die Mischung eignet sich sowohl für Hackfleisch, Kurzgebratens aber auch für Bratenstücke, entweder zum direkt würzen oder zum vorherigen marinieren/beizen, wofür sie dann auch nicht ganz fein gemahlen sein muss. Grundregel: auf 500 Gramm Fleisch 1 gehäufter Esslöffel. Viel Spaß!

Und hier noch ein kleiner Hinweis, für welches Gericht ich die Gewürzmischung geplant hatte:

Burger und Buns_040Wird demnächst hier im blog aufgelöst!

Advertisements

2 Gedanken zu “Wildgewürzmischung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s